MANDY

Bei Mandys Brautstyling in Freiburg ging es schon um 05:30Uhr los, da sie ihren Firstlook vor der Trauung geplant haben.

Unsere Probe fand bei ihr zuhause statt und erstmal gab es Kaffee und Kuchen. Einfach wundervoll, wie ich als von meinen Bräuten umsorgt werde.

Wir hatten uns dann für offene Haare mit Wellen entschieden und als Haarschmuck echte Blumen, wie im Blumenstrauss.

Es war ein wundervoller Morgen und danke, dass ich ein Teil von eurem großen Tag sein durfte!

Fotograf: Foto Lichtwerk

Blumen: i-Tüpfelchen

 

NADINE

Nadine durfte ich ja schon für die zivile Trauung in Baden stylen, wo wir vorher auch unsere Probe hatten.

Gefunden hat sie mich  bei Hochzeitsmesse „Bridal-Teatime“ in Basel und auch gleich gebucht.

Unser Brautstyling fand im Hotel Winzerstube in Ihringen statt. Geheiratet und gefeiert wurde auf dem Lilienhof.

Bei unserer Probe entschieden wir uns für eine halboffene Frisur mit Locken. Für mehr Volumen haben wir mit Extensions gearbeitet, die man bei mir leihen kann.

Auch durfte ich mich um ihre Brautjungfern kümmern, die mit  weinroten Kleidern aufeinander abgestimmt waren.

Fotograf: Anna Luisa

Hochzeitslocation: Hofgut Lilienhof

 

LARA

An diesem Samstagmorgen ging es zum Brautstyling nach Müllheim. Dort fand unser „Getting Ready“  mit ihrer Trauzeugin und Mama im Hotel alte Post, wo auch nach der freien Trauung auf Schloß Bürgeln, die Feier stattfand.

Unsere Probe fand in Lörrach, im „Studio 252“ statt. Falls ihr eine zukünftige Braut aus dem Raum Lörrach/Schweiz sein, können wir gerne dort das Studio dafür anmieten, dazu aber bald mehr.

Lara hatte erst Bedenken, ob wir mit ihren kurzen Haaren überhaupt einen Lowbun hinbekommen. Aber mit kleinen Tricks und den richtigen Produkten, bekommt man das super hin. Am Tag der Hochzeit arbeiteten wir mit echten Blumen, die auch im Blumenstrauss vorkamen. Sie sah einfach traumhaft aus!

Fotograf: Anna Schmidt Photographie

Location: alte Post Müllheim

Trauung: Schloß Bürgeln

Brautkleid: Brautmode Domino

Probetermin: Studio 252

 

 

KATHARINA

An diesem Tag ging es wieder sehr früh los, denn die Hochzeit und das Styling fand im wunderschönen Inzlinger Wasserschloß statt.

Da es noch sehr früh war, durften wir erst einmal in einem Zimmer im Gästehaus mit dem Styling der Brautjungfern starten. Danach ging es gegen 9 Uhr direkt rüber zum Schloss. Hier trudelten dann nach und nach die Braut und ihre restlichen Brautjungfern ein.

Es war ein wundervoller Morgen mit den Mädels, wir haben viel gelacht und ich denke sehr gerne daran zurück. Danke, dass ich ein Teil davon sein durfte!

 

Bei unserer Probe haben wir uns für eine halboffene Lockenfrisur entschieden, perfekt zu ihrem Brautkleid. Damit die Frisur mehr Fülle und Standkraft hat, haben wir am Tag der Hochzeit Haarextensions miteingearbeitet.

Fotograf: Kevin Folk

Location: Inzlinger Wasserschloß

Kleid: Lacely

Haarextensions: Verleihservice von mir

 

IRENE

Am Samstag ging es schon früh morgens um 6:30 Uhr los, zum Brautstyling nach Waldkirch – Kollnau zu meiner Braut Irene.

Das Styling fand in ihrem lichtdurchfluteten Wintergarten statt, einfach ein Traum, mehr Tageslicht geht nicht.

Unser Probetermin fand bei Irene zuhause statt. Ihr Mann war auch da und setze sich mit großem Interesse zu uns an den Küchentisch. Aber als dann Irenes Trauzeugin kam, musste er sich ins Schlafzimmer verkrümmeln 😉 und wir starteten mit unserer Probe.

Als Brautfrisur wählte sie einen lockigen luftiggesteckten Lowbun. Beim Make-up legten wir die Betonung auf ihre strahlenden Augen!

Da Irene und ihr Mann einen wundervoll blühenden Garten hatten, haben wir kurzerhand noch schnell ein paar Blumen zusätzlich in die Haare gearbeitet.

Es war mal wieder ein ganz tolles entspanntes Getting Ready und auch der Probetermin wird mir immer in Erinnerung bleiben. Ich habe drei starke Frauen kennengelernt und freue mich, auch auf Instagram mit ihnen befreundet zu sein, um ihr Leben weiter zuverfolgen.

ANNE

An diesem Morgen ging es bei strahlendem Sonnenschein zu meiner Braut Anne nach Offenburg.

Das Brautstyling fand bei ihrer Großmutter zuhause statt und von ihr wurde ich auch herzlich an der Tür empfangen. Als ich die Wohnung betrat, fühlte ich mich sofort mehr als wohl. Möbel mit Bauernmalerei und eine Bauernstube, wo ich Anne richten durfte, ein Traum.

Bei unserer Probe entschied sich Anne für eine lockige halboffene Brautfrisur. Um mehr Länge und Volumen zu bekommen, haben wir dann am großen Tag Haarextensions miteingebaut in die Frisur.

 

verwendete Produkte:

Haarextensions: Verleihservice von mir, Extensions

Haarprodukte: Schwarzkopf pro

Foundation: Makeupforever Waterblend

Lidschatten, Puder und Lippenstift: Kryolan

Pinsel: Davinci-Brushes Koyudo und Zoeva

 

Es war wie immer ein wundervolles Getting Ready mit Ihr und ihrer Familie. Als Anne sich dann aufmachte zum First-Look-Shooting, lud mich ihre Oma noch zum Kaffee ein, was ich gerne annahm. So quatschen wir Zwei dann noch ein bisschen und ließen den Vormittag schön ausklingen.

 

Location: Molino in Ichenheim https://www.my-molino.com/

Fotograf: Hochzeitsfotograf Markus Dietze https://www.hochzeitsfotograf-offenburg.de/

Traurednerin: Rosa Saar https://www.herzblick-freiburg.com/